Einmal im Monat Musik(er)stammtisch mit Open Stage im KulturGUT Bechtolsheim! Einlass 19 Uhr. Beginn ca. 20 Uhr.
Künstler, die etwas vortragen möchten, müssen sich über unser Online
 Formular anmelden!

Am 23.09.2016 geht es wieder los!

Der ersten Musikerstammtische mit Open Stage Anfang Januar waren tolle Abende. Über 50 Menschen fanden den Weg zu uns und einige sehr begabte Menschen gaben schöne Songs und Musik von sich. Da war alles dabei - vom Anfänger bis zum Vollprofi. Und allen hat es wohl sehr gut gefallen, denn die Musiker kamen bombastisch an.

Wir möchten Musikern und Musikliebhabern wieder gerne eine stimmungsvolle Plattform bieten, sich auszutauschen, mit und voneinander zu lernen, Musik zu machen und einfach zu klönen. Und das alles ohne Erfolgsdruck oder großen Anspruch.

Es gibt viele, die nach Jahren wieder mit der Musik oder einer anderen darstellenden Kunstform  beginnen oder gerade erst begonnen haben, ein Musikinstrument oder den Gesang zu entdecken. Oft im kleinen Kämmerlein und manchmal ist es gut da raus und unter Menschen zu kommen, die ähnliche Interessen haben.  Bei der Open Stage hat man nicht nur Gelegenheit zum Gespräch, sondern  Platz sich auf der Bühne musikalisch zu präsentieren oder mit anderen zu musizieren. Bestimmt gibt’s ein paar alte Hasen und Häsinnen, die wertvolle Tipps geben können und manchen Newcomer, der den „Alten“ Inspiration bringen kann.

Einzig möchten wir die Open Stage beschränken auf akustische Instrumente und gemässigte Verstärkung. Unsere Nachbarn sind Euch und uns dankbar.

Dazu gibt es vor und nach der Open Stage guten Bechtolsheimer Wein, Bier, alkoholfreies und Kleinigkeiten zu essen. Und natürlich dürfen an diesem Tag auch Nichtmusiker ins KulturGUT kommen, die Kunst wird aber im Vordergrund stehen.

Also wie wäre es? Lust mitzumachen? Dann einfach Anmeldung über unser Formular!

PS: Es stehen eine AER PA mit diversen Preamps für Akustiikgitarre, ein Klavier und Mikros zur Verfügung. Darauf wollen wir uns bitte beschränken. Also bitte die  Marshall Türme daheim lassen. Für große Soundchecks ist keine Zeit, aber wir schaffen es immer auch in kürzester Zeit einen guten Sound zu zaubern. Jeder Musiker sollte bitte nicht mehr als 3 Titel (also 10-15 Minuten) beitragen, da sonst einfach keine Zeit für Gespräche bleibt. Wenn es der Rahmen erlaubt, sind wir aber auch da alle flexibel - in beider Richtungen ;)

 Hier ein paar Impressionen der ersten Openstage 2016 (Danke an Niickolas Coyne für die Photos)

  • 1
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9